Südpark Düsseldorf

Südpark Düsseldorf

Der Südpark Düsseldorf (Volksgarten) ist eine meiner am meisten besuchen Foto-Locations überhaupt. Das liegt vor allem daran, dass ich mit diesem Ort auch Abseits der Fotografie wunderschöne Erinnerungen verknüpfe.

Seit der Park einst, Ende der 1980er Jahre, mal die Bundesgartenschau war, bin ich auch lange vor der Fotografie schon ziemlich oft hier gewesen. Ich kann hier wunderbar entspannen. Erst recht im Sommer, wenn man hier einfach auf einer der vielen Wiesen liegen und sich in der Sonne aalen kann.

Ein toller Ort, nicht nur für Fotos

Über die Jahre habe ich eine Menge interessanter Leute im Südpark Düsseldorf kennen gelernt und zahlreiche Freundschaften geschlossen. Heute zieht es mich in allen Jahreszeiten hier hin, vorrangig nun aber zum fotografieren. Die Motive gehen einem hier nie aus.

Obige Bilder sind einige HDR-Versuche mit der großen Kamera. Ich schätze, mit der Zeit werden noch zahlreiche Bilder dazu kommen und dies hier wird nicht meine letzte Galerie zum Südpark Düsseldorf sein. Südpark Düsseldorf weiterlesen

Uelfebad

Das Uelfebad

Das Uelfebad ist ein künstlich angelegter See in Radevormwald(1), der den Uelfebach aufstaut. Ursprünglich angelegt wurde es als öffentliche Badeanstalt in Form eines Naturfreibades. Diese Nutzung dieses Sees gibt es allerdings schon lange nicht mehr.

Wissenwertes

Von uns Einheimischen, die wir recht stolz auf die hohe Talsperren-Dichte unserer Region sind, wird das Uelfebad gerne als die kleinste Talsperre des bergischen Landes bezeichnet. Allerdings ist das Uelfebad keine Talsperre im klassischen Sinne.

Im Gegensatz zu anderen Talsperren ist der Wasserstand im Uelfebad das ganze Jahr über weitgehend konstant. Der Abfluss erfolgt nur nahe der Oberfläche durch den Überlauf. Bei Hochwasser steigt der Wasserstand zwar an, sinkt danach aber maximal bis auf Überlauf-Niveau ab. Der Grundablass kommt nur bei einer vollständigen Entleerung zum Einsatz. Uelfebad weiterlesen