7 Days to Die

7 Days to Die

7 Days to Die

Allgemeine Informationen

Plattform PC Windows, PC MacOS, PC Linux, PS4, Xbox One
Entwickler The Fun Pimps
Herausgeber The Fun Pimps
FSK / PEGI / USK USK 16
Genre Early Access, Survival Horror, Crafting
Game-Mode Singleplayer, Multiplayer, Coop, PvP, PvE
Release Early Access
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch
Steam 7 Days To Die – Steam
Homepage http://7daystodie.com

Systemanforderungen

Minimale Anforderungen
Betriebssystem Windows XP SP3 / MacOS 10.7 / Ubuntu 12.04
CPU 2,4 GHz+ Dual Core
RAM 6 GB RAM
GPU 1 GB Dedicated GRAM GPU
DirectX Version 10 oder höher
HDD 4 GB freier Speicherplatz
Internetverbindung Breitband-Internetverbindung für Download und Multiplayer
Empfohlen
Betriebssystem Windows 7 oder höher / MacOS 10.9 / Ubuntu 14.04
CPU 3,0 Ghz+ Quad Core
RAM 12 GB RAM
GPU 2 GB Dedicated GRAM GPU
DirectX Version 10 oder höher
HDD 4 GB freier Speicherplatz
Internetverbindung Breitband-Internetverbindung für Download und Multiplayer

Beschreibung

7 Days to Die ist ein Survival Horde Crafting Game, welches sich darum dreht in einer Zombie-Apokalype zu überleben. Der Spieler startet quasi nackt und ohne jede Ausrüstung, mitten in einer Zombie-Apokalypse und muss sich alles, was er zum Überleben braucht suchen, craften und lernen.

7 Tage

Durch lernen, craften und das Töten von Zombies steigert er seinen Level und seine Skills, welche ihm ermöglichen, immer bessere Waffen, Werkzeuge und Gebäude zu bauen. Allerdings werden auch die Zombie-Horden, die ihn alle 7 Tage zum sogenannten Blood Moon heimsuchen immer stärker.

Multiplayer

Im Multiplayer kann er mit anderen Spielern zusammen, aber auch gegen andere Spieler, auf öffentlichen oder eigenen Servern spielen, die vielfach angepasst werden können.

Alpha

Das Spiel befindet sich schon seit geraumer Zeit in der Entwicklung und ist derzeit Alpha V 16.4. Entsprechend hat es noch so seine Bugs und wirkt die Grafik teilweise noch recht primitiv. Dennoch macht es jede Menge Spaß.

Ich selbst spiele 7D2D inzwischen seit der Alpha 13 und habe inzwischen gute 800 InGame Stunden – Tendenz steigend, nicht zuletzt wegen der bereits verfügbaren Mods.

Mods

Obwohl das Spiel noch eine recht frühe Alpha ist, existieren bereits sehr komplexe Mods für das Spiel, welche sich über den 7D2D-Modlauncher sehr einfach in das Spiel einbinden lassen und teilweise weit über das Grundgame hinaus gehenden Content bieten.

Let’s Plays und Events

Zahlreiche Lets Player und Streamer spielen seit geraumer Zeit 7 Days to Die. Einige davon seien hier gleich mal verlinkt. Ebenso verlinkt findet sich hier das seit einiger Zeit regelmäßig veranstaltete Hardcore Event – ein gestreamtes Multiplayer Game unter stark erschwerten Bedingungen mit teils drastisch veränderten Spieleinstellungen und editierten XML-Files.

Let’s Plays

Mayo Schröber – 7 Days to Die Vanilla

Valcry – 7 Days To Die – Starvation Mod Coop

Spielekaiser – 7 Days to Die – Ravenhearst Mod Coop

Asrac Carsa – 7 Days To Die – Starvation Mod Coop

Omega5000TV – 7 Days to Die Vanilla

Streams

Macinvisible

Cerunya

Aiuta

Hardcore Event

Best of Hardcore Event 9 – Mucianer

Hardcore Event 10 Trailer – Asrac Carsa

Kommentar verfassen