ASRvw

Uelfebad

Das Uelfebad ist ein künstlich angelegter See in Radevormwald (1), der den Uelfebach aufstaut. Ursprünglich angelegt wurde es als öffentliche Badeanstalt in Form eines Naturfreibades. Diese Nutzung dieses Sees gibt es allerdings schon lange nicht mehr.

Wissenswertes

Von uns Einheimischen, die wir recht stolz auf die hohe Talsperren-Dichte unserer Region sind, wird das Uelfebad gerne als die kleinste Talsperre des bergischen Landes bezeichnet. Allerdings ist das Uelfebad keine Talsperre im klassischen Sinne.